Franken Game Jam 2020

Dieser Top-Down Shooter entstand im Rahmen des Franken Game Jams 2020 mit dem Thema „Anticipation“.

Zusammen mit zwei Arbeitskollegen entstand ein Spiel, in dem der Spieler die Kontrolle über einen Farmer übernimmt. Er pflanzt Karotten an und muss diese durch den Wald zum nächsten Hof bringen. Auf dem Weg durch den Wald wird er von Spinnen(Fledermaus/Hasen)-Ähnlichen Aliens angegriffen und muss sich mit seinem Lasergewehr und einem Energieschild darum kümmern, dass seine Fracht unversehrt dort ankommt.

Mein Aufgabenbereich

Ich habe die Programmierung der Aliens übernommen. Die Grundidee dabei war, dass die Aliens von einem „Hivemind“ gesteuert werden. Dieses teilt die angreifenden Spinnen in verschiedene Gruppen. Eine Gruppe greift den Wagen an, während alle übrigen Drohnen den Spieler umkreisen und damit versuchen, ihn daran zu hindern den Wagen zu verteidigen. Dafür habe ich ein rudimentäres Verhalten der Einheiten geschrieben die aus den Zuständen „Zum Ziel Bewegen“, „Ziel umkreisen“ und „Ziel angreifen“ besteht.

Ebenso war ich für die Gestaltung des Levels verantwortlich. Das Level basiert auf Unity Tilemaps und besteht aus 3 Layern: Dem Boden, den Objekten und einem Layer, der über allem (auch dem Spieler) liegt. Die Karte ist von Bäumen umrandet, ein Weg führt vom Spielerhof zu einem weiteren südlich davon. Zwischen ihnen liegt der Wald.